https://www.facebook.com/tr?id=832105163502773&ev=PixelInitialized
Freitag 20 Oktober 2017

Was haltet Ihr von einer sich verändernden Tischoberfläche? MIT - Tangible Media Group

3D Oberfläche - MIT

3D Oberfläche - MIT • Credits: Tangible Media Group

Habt Ihr eine genaue Vorstellung was ein Touchscreen ist? Unsere Gewohnheiten Mobiltelefone zu bedienen haben sich vor nicht einmal 7 Jahren mit der Vorstellung des ersten iPhones komplett geändert. Was heute Standard ist, konnten sich viele 2006 noch nicht einmal vorstellen. Und auch danach haben Branchenriesen wie Nokia und Blackberry den Zug komplett verpasst.

Wie wird also die Bedienung elektronischer Geräte in wenigen Jahren aussehen?

Die Tangible Media Group vom Michigan Institute of Technology (MIT) hat unter der Leitung von Prof. Hiroshi Ishii, mit ihrem Projekt beweglicher Oberflächen bereits einige Fortschritte erzielt. Aufgebaut ist die Oberfläche aus beweglichen Quadern, die je nach Bewegung 3D Objekte abbilden können. Interessant ist die Bedienung. Dafür wurde eigens Microsoft's Kinect System gehackt. Kameras nehmen die Bewegungen von z.B. Händen auf, übertragen diese auf die Oberfläche, so dass die Hände als 3D Objekt physisch dargestellt werden und somit Kontakt zu Objekten aufnehmen können. Und das Beste - über Kilometer hinweg.

>>> hier könnt Ihr Euch unseren RSS Feed holen 

Bei den Anwendungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt, denn die Entwickler Daniel Leithinger und Sean Vollmer der Tangible Media Group stehen erst am Anfang ihrer Forschung. So könnten bestimmte einfache Handgriffe an Förderbändern, von den Arbeitskräften z.B. von zu Hause aus erledigt werden. Wird alles noch plastischer, könnten Musiker Konzerte an verschiedenen Plätzen gleichzeitig geben ... Ins Video kurz reinzuschauen lohnt sich.

Viel Spaß

Martin (mytechnews) 

Medien

Tangible Media Group Hashem AL-ghaili
Gelesen 1903 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 September 2014 17:50

Hot Stories

  • 1
  • 2
/** Begin Universal Analytics DISABLE COOKIE **/ /** Begin Universal Analytics **/