https://www.facebook.com/tr?id=832105163502773&ev=PixelInitialized
Freitag 17 August 2018

Bewegt Euch und Euer Smartphone Akku lädt sich auf - AMPY

Euer Smartphone durch Eure Bewegungen laden

Euer Smartphone durch Eure Bewegungen laden • Credits: AMPY

Wer kennt es nicht - Je später der Abend, desto leerer das Smartphone Akku. Um dieses Problem zu lösen ist das Team vom AMPY angetreten und die Jungs warten mit einer tollen Idde auf: AMPY ist ein Recharge-Akku, dass sich durch Eure tägliche Bewegung selbst lädt. Sobald Euer Smartphone Akku leer ist, stöpselt das AMPY Akku einfach per USB an Euer iPhone oder Android Smartphone und ladet es auf. 

Das war's - Einfach - genial - praktisch!

AMPY läuft aktuell auf der Crowdfunding Plattform Kickstarter um 100.000 USD einzuwerben. Das Ziel ist mittlerweile übererfüllt. Denn AMPY hat mit seiner smarten Batterie bereits über 150.000 USD eingeworden und es sind noch ganze 24 Tage, bis das Projekt geschlossen wird. 

Wie funktioniert AMPY?

Euer Smartphone wird durch die 1.000 mAh Lithium Ionen Batterie von AMPY geladen. Zum Vergleich: Das iPhone 6 hat eine Akku Kapazität von 1.810 mAh. Die Ladekapazität des Recharge Akkus reicht für ca. 3 Stunden weitere Smartphone Benutzung. Das Akku AMPY könnt Ihr wie folgt laden:

  • 10.000 Steps - das ist ordentlich viel am Tag
  • 30 Minuten Laufen - praktisch mit dem täglichen Sport verbunden
  • 1 Stunde Fahrrad fahren - sehr schön
  • oder ladet AMPY klassisch per USD Kabel auf

wissenschaft newsDas smarte Akku hat eine Größe von 2,5" x 2,5" x 0,75 und wird mit Clip und Armband geliefert, so dass Ihr es schon auf dem Weg zur Arbeit, Uni oder zur Schule aufladen könnt, um am Abend Euer Smartphone noch einmal mit Strom zu versorgen. Ihr erzeugt nachhaltig Energie und könnt somit Euren ökologischen Fussabdruck noch ein Stückchen vergrößern. AMPY bekommt Ihr für 85 USD beim Kickstarter Projekt und es wird auch nach Übersee verschickt, sobald es ausgeliefert werden kann.

Das Team um die Gründer Tejas Shastry, Alex Smith und Mike Geier sieht die Zukunft ihrer Idee nicht nur in einem Recharge Akku, sondern sie wollen die smarte Batterie direkt in die Wearables wie Fitnesstracker oder Smartwatches verbauen, so dass wir die Geräte nie wieder aufladen müssen. Aus unserer Sicht hat die Idee durchaus Potenzial und ganz ehrlich. Es wäre schon toll, wenn man nicht ständig an das Akku aufladen des iPhones oder Androidphones denken muss.

 

AMPY hat schon mehrere Preise gewonnen, unter anderem auch den Energy Prize der Northern Western University Venture Challenge. Wir finden diese Idee wirklich toll und bleiben für Euch am Ball. Damit verabschieden wir uns ins Wochenende.

lest auch >>> Smartphone schnell in 30 Sekunden laden

 

Medien

Smartphone durch Bewegung laden AMPY youtube
Gelesen 2549 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 16 Oktober 2014 18:55

Hot Stories

  • 1
  • 2
/** Begin Universal Analytics DISABLE COOKIE **/ /** Begin Universal Analytics **/